Tag 1, Samstag 27.07.2019 die Anreise:

Gegen 13:00 wurde die Stadt Prag hinter uns gelassen. Die ersten knapp 650 km sind geschafft.

Die Stimmung ist gut und die Fahrer weiterhin fit. Schon bald werden wir Bratislava erreichen, wo wir am Hauptbahnhof unseren Weltenbummler Benni einsammeln werden. Dann heißt es adieu Tschechien und hello Slowakei. Bis dahin heißt es schwitzen und Kilometer hinter sich bringen.

Um 18:30 haben wir nun Benni in Bratislava eingesammelt. Nun sind unsere Teilnehmer komplett. 950 km liegen hinter uns.

Um 20:00 ist das erste Auto heile am Ziel angekommen. Über 1000km und knapp 17 Stunden sind geschafft.

Es ist nun 21:00 Uhr und alle unsere Kinder sind am Zeltplatz angekommen. Bei immer noch warmen Temperaturen geht es nun noch an die Zelte.


Tag 3, Montag 29.07.2019 jedes Alter für sich:

Die Wölflinge haben am heutigen Tag mit verschiedenen Spielen und Aufgaben verbracht. Unter anderem wurden neben dem Austausch mit anderen Wölflingsgruppen aus unserem Bund, auch eigene Lager T-shirts gebastelt.

Die Pfadfinder durften ihrer Lieblingsbeschäftigung nachgehen, dem Haijken. Also Rucksack auf und los gehts!

Unsere Rover sind mit Gleichgesinnten bei den perfekt vorhandenen Bedingungen Klettern gewesen.

Grundsätzlich ist das Wetter hier sehr wechselhaft. Scheint die Sonne ist es super warm. Aber bis jetzt hat es auch täglich mindestens 30 Minuten stark gewittert.

 36cd18ba ac6f 47c2 bc0b f55aa641abbb 


 Tag 5, Mittwoch 31.07.2019 der Stadttag:

Gestern waren wir mit den Wölflingen in Banská Stiavnica. Nach einem trafitionell slowakischem Essen im Pfadfindergarten ging los mit der Städtebesichtigung. Neben der Pestsäule, die nach dem abklingen dieser in der Stadt erbaut wurde, ging es in den botanischen Garten.

1e4c4e84 1450 4ae0 b87c 5654fc4e4753


Tag 8, Samstag 03.08.2019 der Ab- und Anreise:

Die Bundesfahrt ist vorbei und ab jetzt ist unser Stamm auf sich alleine gestellt. Wir ziehen ca. 15 Minuten mit dem Auto weiter auf einen anderen Platz. Leider ist die hälfte der Zeit auch schon wieder vorbei! Der Platz ist gut gelegen hat aber so seine Tükken...

38eac1ae 63a4 4219 8e5a 9e98b414fb38


 Tag 14, Freitag 09.08.2019 der letzter Tag:

In den letzten Tagen war es recht still um uns...Wir waren Haijken und haben die Natur hier noch erlebt.

Heute am letzten Tag war das Wetter besonders schön, denn der alltägliche  Regenschauer hat ausnahmsweise nicht eingesetzt. 

Unterwegs waren mit dem gesamten Stamm nach unseren Stufentagen auch wieder. Wir waren in einer alten Mine in der Umgebung. 

Die Region ist besonders für ihren langen Silber- und Goldbergbau bekannt.

Am Abend packen wir schon mal die Autos und bereiten uns für die Abfahrt vor. Es geht in der Früh los.

 

Bis Morgen!


 Tag 15, Samstag 10.08.2019 die Abreise:

Seit 5:45 Uhr sitzen wir im Auto und bewegen uns über Tschechien in Richtung Deutschland.

Aktuell wird die geplante Ankunftszeit von ca. 20:00 Uhr eingehalten. Weitere Infos folgen ...

Gegen 11:50 Uhr sind wir mitten in Tschechien. 13:00 Uhr passierten wir Prag und peilen nun Dresden an.

Es ist jetzt 14:45 Uhr Malte und Ben haben uns in der nähe von Dresden bzw. am Hauptbahnhof verlassen und setzen nun ihren Urlaub mit der Familie fort.

Anschließend gibt es Mittag. Die geplante Ankunftszeit ist immer noch 20:00 Uhr .

 

Liebe Eltern es bleibt bei 20:00 Uhr bitte plant noch mindestens 20 Minuten für das Ausladen ein. Bis später!