Das Anfangslager 2019Anfangslager Bürgermeister

Vorweg: Ja, trotz Schneewestern-Ambiente haben alle das Wochenende unbeschadet überstanden. Wobei es durchaus ein paar Verluste an die angenehme Wärme des heimischen Bettes gab. Wer konnte nach dem schönen Wetter im Vorfeld des Lagers auch mit Schneefällen und Temperaturen um den Gefrierpunkt rechnen. Gerade bei den zwanzig Grad mit Sonnenschein am Montag danach, hat man sich ein wenig veräppelt gefühlt. Doch so hatten wir zumindest den Schnee den wir auf dem Winterlager nicht hatten.

Inhalt des Lagers war der Wettbewerb zwischen drei Wildwestgruppen, den Cowboys, den Banditen und den Goldgräbern. Zuerst wurden natürlich Sheriff-Sterne, Banditen-Masken und kleine Goldsäckchen als Erkennungszeichen gebastelt um dann in Wettkämpfen gegeneinander anzutreten. Disziplinen wie Hufeisenwerfen oder Goldgraben standen auf der Tagesordnung. Auch eine „Sumpfüberquerung“ mit der gesamten Gruppe musste nur mit ein paar Brettern bewältigt werden. Der Wettbewerb mündete schließlich in einem Schmuggel-Geländespiel, bei dem die Kleinsten, durch eine Spielregel, die Stärksten waren. Danach gab es, passend zum Wilden Westen, natürlich Bohnen zum Abendessen.

Sehr schön war die Verleihfeier am Samstagabend, bei der ich auch persönlich mit einbezogen war da viele der Pfadfinder zu den Rover gesprungen sind, nachdem einige noch ihre Zweitgradprobe verliehen bekommen hatten. Statt des klassischen Sprungs über das Feuer, veranstalteten wir ein kleines „Möhrenziehen“. Manch einer kennt das Spiel vielleicht, dabei setze sich der gesamte Trupp auf den Boden und hakte seine Arme ineinander. Die Rover zogen nun die Personen die springen sollten heraus und nahmen sie damit in die Roverstufe auf.

So war das Lager, wenn auch wirklich unerwartet kalt, doch ein sehr schönes kleines Stammeslager. Sicherlich hatte jeder Spaß solange er anwesend und noch nicht für die Nacht nach Hause geflüchtet war. Deswegen Respekt an alle die beide Nächte geblieben sind. Ihr habt das absolute Maximum an Spaß mitgenommen ;)