Unsere Mitglieder Beitarg beträgt 50 Euro im Jahr pro angemeldete Person.

Der Familenbeitrag (3 Personen) beträgt 140 Euro im Jahr.

 

Die Kluft (Blaues Hemd) kostet 25,00 Euro, diese kann über unseren Stamm bestellt werden. 

Das erste Halstuch und die Tüchtigkeit Abzeichen werden verliehen. Sollte mal was verloren gehen so kann das auch über den Stamm nach bestellt werden.

 

Was brauche ich noch....

Zu einer Vollständigen Kluft gehört eine schwarze Hose. Viele Pfadfinder aus unseren Stamm tragen die Zimmermanns Hose (Zunft Hose),  weil sie sehr robust ist. Diese kann man im Internet bestellen oder in einem Berufsbekleidung Laden (z.B. in Bielefeld) kaufen. 

 

Wanderschuhe oder festestes Schuhwerk werden auch benötigt, da es in den Gruppenstunden auch mal in den Wald geht oder ein Geländespiel auf einer Wiese gespielt wird.

 

Irgentwann kommt der Tag wo es zum Lager geht oder auf einen Haijk (mehr tägige Wanderung der Pfadfinderstufe), dann benötigt man noch...

  • einen Rucksack (ab Pfadfinderstufe min. 60 Liter)
  • eine Isomatte (klein und handlich)
  • einen Schlafsack (für Frühjahr und Herbst geeignet  / auf Komforttemperatur achten)
  • Besteck,Teller, Tasse (bruchsicher, robust und platzsparend / einfach im Campingladen umschauen oder beraten lassen)
  • eine Brotdose und eine Wasserflasche (bruchsicher / min.1,5 Liter)
  • ab Pfadfinderstufe einen Bundeswehr Poncho (alte Ausführung die ist leicht Gummiert ist) dieser dient neben der Funktion asl Ponch zusätzlich noch als Bodenbedeckung
  • ab Pfadfinderstufe ein einfaches Taschenmesser (z.B. von Opinel), allerdings nur nach einer speziellen Schulung (Messer Probe)
  • eventuell noch ein paar Kleinigkeiten, dies wir dann aber durch den Gruppenleiter verkündet

 

Bei Fragen einfach den Gruppenleiter oder Stammesführer ansprechen.